High precision. Best practice.

Turbolader Qualitätssicherung

TBxpert

  • Unwuchtmessung an der Turbolader-Rumpfgruppe
  • Automatische Drehzahlsteuerung
  • 1- und 2-Ebenen-Messung
  • HighEnd Software für die Analyse der Rumpfgruppe
  • Peak-Hold-Frequenzspektrum und Wasserfalldiagramm

Vorteile auf einen Blick

  • Höchste Messgenauigkeit
  • Einfache Bedienung durch intuitive Menüführung
  • Ausführliche Auswertungs-, Export- und Analysemöglichkeiten
  • Höchste Sicherheitsstandards nach CE
  • Kompakte Monoblockmaschine aus Mineralguss
  • Breites Anwendungsspektrum (PKW, LKW, Marine)
  • Hohe Wirtschaftlichkeit (schnelles Umrüsten für kleine Losgrößen)
  • Exakte und schnelle Unwuchtermittlung

Technische Daten

Maximales Rumpfgruppengewicht: 5 kg

Max. Flanschdurchmesser an der Turbinenseite: 150 mm

Maximaler Turbinenraddurchmesser: 130 mm

Maximaler Verdichterraddurchmesser: 153 mm

Kleinste erreichbare Restunwucht: 0,05 gmm

Was Sie außerdem überzeugen wird

Maschinenrahmen aus Mineralguss:
Unempfindlich gegenüber äußeren Störeinflüssen,
kein separates Fundament erforderlich

CAB-Messgerätetechnologie:
Schenck-Standard, gepaart mit PC-Technologie
nach Industriestandard
und Touchscreen-Terminal

Schenck Service:
Weltweites Service-Netzwerk mit
24 Stunden Helpdesk-Verfügbarkeit